Abwassertechnik

Vollbiologische Abwasserreinigungssysteme – mit Know-how

Sie haben keinen Kanalanschluss?

Kleinkläranlagen – eine günstige Lösung

Mit einem Grundstück ohne Kanalanschluss sind Sie in guter Gesellschaft, denn das gilt für insgesamt 85 Mio. Bürger in Europa. Allein in Deutschland wird es einen dauerhaften Bestand von über 1,5 Mio. vollbiologischer Kleinkläranlagen geben.

Eine individuelle Abwasserentsorgung für Ihr Grundstück hat viele Vorteile gegenüber einem zentralen Kanalanschluss:

Die Anschaffung einer Kleinkläranlage ist heute oft preiswerter als ein Hausanschluss, gerade im ländlichen Bereich.

Auch bei den laufenden Kosten liegt man heute bei ca. 60,- bis 80,- E pro Einwohner und Jahr, während im Bereich der zentralen Kanalisation im Durchschnitt 125,- E zu bezahlen sind (Quelle: Dt. Städte- und Gemeindebund, 2006).

Kleinkläranlagen sind Anlagen zur Reinigung von Abwasser mit einem Bemessungswert von 4 bis 50 Einwohnerwerten (EW). Somit kommen sie bei Einzelhäusern, kleinen Siedlungen, Gastwirtschaften oder Schutzhütten zum Einsatz, wenn eine Abwasserentsorgung durch Anschluss an große, kommunale Kläranlagen aus technischen, satzungsrechtlichen oder finanziellen Gründen nicht möglich ist.

Die Anlagen bestehen zumeist aus einem Absetzbecken (zum Beispiel Dreikammerabsetzgrube), in dem die im Abwasser enthaltenen Feststoffe und aufschwimmenden Fette abgetrennt werden. In weiterer Folge wird das Abwasser in einer biologischen Stufe gereinigt. Als Klärverfahren kommen grundsätzlich die gleichen Methoden wie bei den großen Anlagen zur Anwendung:

  • Belebtschlammverfahren im Durchlaufbetrieb oder intermittierend SBR
  • diverse Verfahren mit Festbetten (Pflanzenkläranlage, Tropfkörper, getauchtes Festbett, Sandfilterkläranlagen, Abwasserverrieselung).
  • nichttechnische Anlagen, die im Regelfall ohne technische Bauteile auskommen (zum Beispiel Pflanzenbeet, Abwasserteich und Bodenkörperfilteranlage – siehe auch Pflanzenkläranlage)
  • Membranbelebungsreaktoren (MBR) ( Quelle: Wikipedia )

SBR Verfahren

Beschreibung des Verfahrens

Wirbelschwebebettverfahren

Beschreibung des Verfahrens

Allgemeine Erklärungen

Download

Alle Infos Copyright www.nordbeton.com und www.rewatec.de